Selfmade Illusion

about being beautiful and happy

1/16

Ein Figurentheaterkonzert/Straßentheater mit Mucke und Puppe

 

Gesang, Percussion, Gitarre und Puppentheater

Die Lieder erzählen von Gefühlen die alle kennen: Einsamkeit, Liebe, dazugehören wollen, Ekstase, Traurigkeit, Zweifel. Jedes Lied hat seinen ganz eigenen Charakter, der mit Figurentheater lebendig wird und von dem dazwischen erzählt, das wir nicht benennen können, aber instinktiv verstehen.  Musik und Puppentheater verschmelzen zu einer verrückten, poetischen Reise ins innere der Künstler und der Zuschauer. 
im September 2019 gab es ein erstes Tryout des Stückes.

 

Premiere,  Juni 2020   

 

Musik zum Stück gibt es hier: https://soundcloud.com/frmueller 

Über uns:

Mit Mucke und Puppe haben sich die beiden allround Künstlerinnen Johanna Sophia Müller (http://johanna-sophia.de) und Esther Falk zusammengetan um ihre Liebe zur Musik und dem Figurentheater weiterzuführen. Es entstanden und enstehen Stücke in denen Musik und Figurentheater gleichbedeutend nebeneinander, füreinander und miteinander Geschichten erzählen. Sowohl musikalisch als auch ästhetisch ist das Duo stets auf der Suche nach dem „Dazwischen“. Sie bewegen sich gekonnt zwischen Tiefgang und Humor, zwischen der tragik des Menschseins und der Dankbarkeit für das Leben. Tod und Lebedigkeit liegen hier nah beieinander und werden formal und inhaltlich zum Spielball der beiden Künstlerinnen. 
 

Impressum/Datenschutz

© 2020 Esther Falk. Erstellt mit Wix.com.

  • facebook-square
  • Flickr Black Square
  • Twitter Square
  • Pinterest Black Square
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now